Aktuelles

Aus der täglichen Arbeit – GISA-Gesundheitstag

MIA, das Mitteldeutsche Institut für Arbeitsmedizin, stellt sich vor.
Als Auftaktveranstaltung der arbeitsmedizinischen Betreuung fand am 17.04.2012 im Hauptgebäude der GISA GmbH in Halle ein Gesundheitstag statt.

Die Mitarbeiter hatten die Gelegenheit das MIA-Team kennen zu lernen und arbeitsmedizinische Fragestellungen an ihre neue Betriebsärztin heranzutragen.

Herr Wietzke bei der Durchführung eines Sehtests.

Mit von der Partie waren Frau Dr. Wittekind (Betriebsärztin der MIA) sowie Herr Wietzke (Medizinisch-technischer-Assistent für Funktionsdiagnostik der MIA).

Neben dem MIA-Team brachten sich auch Apothekerin Frau Dr. Nöther-Fleig der August-Bebel-Apotheke in Halle und Frau Janik aus dem Ergonomie-Zentrum Leipzig mit ein.

Frau Dr. Gabriele Nöther-Fleig nebst einer kleinen Betriebsapotheke

Zu den vom Betriebsarzt angebotenen Untersuchungen zählten eine Sehprüfung, eine Blutzuckermessung sowie eine Blutdruckmessung.

Neben den Untersuchungen hielt Frau Dr. Wittekind einen Vortrag über die psychische Belastung am Arbeitsplatz und stand den Mitarbeitern mit Rat und Tat zur Seite.
Frau Dr. Nöther-Fleig informierte die Mitarbeiter über Behandlungsoptionen von trockenen Augen und Frau Janik bot einen Einblick in die Möglichkeiten der ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes an.